Aktuelles

 

            Grippeimpfung für die Saison 2018/2019 

  • Die Erkältungs- und Grippesaison steht vor der Tür. Wir beginnen ab 1. Oktober 2018 mit der Grippeimpfung, die für alle Menschen ab 60 oder mit chronischen Erkrankungen empfohlen wird. Dafür können Sie ohne Termin in die Praxis kommen.

  • Bei einem grippalen Infekt (= Erkältung bzw. Schnupfen) gibt es außer Linderung der Symptome keine Therapiemöglichkeiten. Da diese durch Viren verursacht werden, ist es nicht sinnvoll Antibiotika einzunehmen. Bei hohem Fieber (> 39 ° C, v.a. schon morgends) oder schwerem Krankheitsgefühl sollten Sie einen Termin vereinbaren, um eine Lungenentzündung auszuschließen.